« zurück  |  Erstellt am: 14.05.2020

VKP-Linie 311: Vollsperrung der Straße "Emkendorfer Weg" in Tröndel

Aufgrund von Bauarbeiten ist der „Emkendorfer Weg“ zwischen den Ortschaften Tröndel und Emkendorf voraussichtlich bis Anfang Juli 2020 in beide Richtungen voll gesperrt. Ab Montag, den 25. Mai 2020 (Betriebsbeginn), werden alle dort verkehrenden Linienbusse (auch ALFA) über Giekau/Gleschendorfer Weg umgeleitet. Damit entfällt bei allen Fahrten die Bedienung der Haltestelle „Emkendorf, Ducke“. Zusätzlich können dann die Fahrten 31111 und 31132 die Haltestelle „Tröndel, Schule“ nicht bedienen. Fahrgäste, die bei den genannten Fahrten an dieser Haltestelle zu- und aussteigen, werden gebeten, auf die Haltestelle „Emkendorf, Emkendorfer Weg“ auszuweichen. Betroffen von den vorstehenden Änderungen sind auch die Schülerbeförderungen zu/von den Schulen in Lütjenburg, Schwartbuck, Schönberg und Selent. Während der Baumaßnahme ist bei allen im Bereich Emkendorf/Tröndel verkehrenden Fahrten mit Verspätungen zu rechnen.